Verwaltung


Postanschrift: Öffnungszeiten:
Untere Römerstr. 2 Montags bis Freitags von 07:30 bis 12:00 Uhr
94527 Aholming zusätzlich Donnerstags von 12:30 bis 18:00 Uhr
Telefon Zentrale: 09938/9505-0  
Telefax: 09938/9505-22  
email: gemeinde@gemeinde-aholming.de  



Personal:
Abteilung Telefon Name
Bürgermeister 09938/9505-11 Betzinger Martin
 
Geschäftsleitung 09938/9505-12 Gamsreiter Walter
 
Standesamt 09938/9505-13
09938/9505-14
Feuerhelm Katrin
Weinzierl Helga
 
Einwohnermeldeamt 09938/9505-13
09938/9505-14
Bernhard Lena
Weinzierl Helga
 
Sozialamt 09938/9505-13
09938/9505-14
Bernhard Lena
Weinzierl Helga
 
Ordnungsamt 09938/9505-13
09938/9505-14
Bernhard Lena
Weinzierl Helga
 
Gewerbeamt 09938/9505-13
09938/9505-14
Bernhard Lena
Weinzierl Helga
 
Versicherungsamt 09938/9505-13
09938/9505-14
Bernhard Lena
Weinzierl Helga
 
Fundbüro 09938/9505-13
09938/9505-14
Bernhard Lena
Weinzierl Helga
 
Kasse 09938/9505-10
09938/9505-16
Lerchenberger Herbert
Feuerhelm Katrin
 
Steuern 09938/9505-10
09938/9505-16
Lerchenberger Herbert
Feuerhelm Katrin
 
Gebühren 09938/9505-10
09938/9505-16
Lerchenberger Herbert
Feuerhelm Katrin
 
Bauen 09938/9505-10 Lerchenberger Herbert
 
Friedhof 09938/9505-10
09938/9505-16
Lerchenberger Herbert
Feuerhelm Katrin
 
Rufbereitschaft 09938/9505-18 Störungen der Abwasseranlage von
Freitag 11:00 Uhr bis Montag 7:30 Uhr
Um eine Mail zu senden, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Namen oder benutzen Sie unser    Kontaktformular.



Wegweiser von A bis Z:

Abbuchungsauftrag

Beschreibung:
Um die gemeindlichen Steuern und Abgaben möglichst einfach und fristgerecht entrichten zu können, empfiehlt sich die Erteilung eines Abbuchungsauftrages. Wenn bekannt, tragen Sie bitte die Personenkontonummer (PK-Nr.) in das Formular ein.

Wann/Frist:
Nach Bedarf

Ihre Ansprechpartner:
Herbert Lerchenberger, Tel. 09938/9505-10, Fax 09938/9505-22
Katrin Feuerhelm, Tel. 09938/9505-16, Fax 09938/9505-22






Anmeldung bei der Meldebehörde

Beschreibung:
Bitte erscheinen Sie persönlich beim Einwohnermeldeamt innerhalb von 7 Tagen nach Einzug, um sich anzumelden.
Hinweis: Eine verspätete Anmeldung stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einer Geldbuße geahndet werden.

Notwendige Unterlagen:
Ausweis und/oder Reisepass und Geburtsurkunde oder Heiratsurkunde.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Aufenthaltsbescheinigung

Beschreibung:
Eine Aufenthaltsbescheinigung benötigen Sie z. B. für die Eheschließung. Sie erhalten diese beim Einwohnermeldeamt.

Gebühren:
5,00 €

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Briefwahlunterlagen

Beschreibung:
Briefwahlunterlagen für Wahlen können Sie auf Antrag beim Einwohnermeldeamt anfordern wegen hohen Alters, aus Krankheitsgründen oder wenn Sie am Wahltag aus wichtigem Grund verhindert sind. Dazu müssen Sie nur die Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte ausfüllen und den Antrag unterschreiben.

Wann/Frist:
Der Antrag auf Briefwahlunterlagen ist rechtzeitig zu stellen, damit die ausgefüllten Wahlunterlagen am Wahltag spätestens bei Schließung der Wahllokale eingegangen sind.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Eheschließung (Anmeldung)

Beschreibung:
Die Verlobten haben die Eheschließung beim Standesamt durch persönliche Vorsprache anzumelden. Zur Vermeidung unnötiger Wartezeiten ist eine vorherige Terminvereinbarung wünschenswert.

Notwendige Unterlagen:
Ein begl. Auszug aus dem Geburtenregister, Aufenthaltsbescheinigung der Meldebehörde, Nachweise über Auflösung von Vorehen (Scheidungsurteil, etc.), Geburtsurkunde gemeinsamer Kinder mit Vaterschaftsvermerk, Personalausweis oder Reisepass.
Über weitere notwendige Unterlagen bei Ausländerbeteiligung oder anderen Besonderheiten erkundigen Sie sich beim Standesamt.

Wann/Frist:
Die Anmeldung der Eheschließung hat 6 Monate Gültigkeit, kann also frühestens 6 Monate vor dem geplanten Eheschließungstermin erfolgen. Zur Vermeidung von Terminengpässen sollte die Anmeldung der Eheschließung beim Standesamt frühzeitig erfolgen.

Gebühren:
Je nach Fall unterschiedlich.

Ihre Ansprechpartner:
Katrin Feuerhelm, Tel. 09938/9505-16, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Fischereischein

Beschreibung:
Es gibt Jugendfischereischeine (10. – 18. Lebensjahr, mit Begleitung eines volljährigen Fischers) und Fischereischeine auf Lebenszeit (ab 14. Lebensjahr nach bestandener Fischerprüfung).

Gebühren:
Je nach Art des Ausweises unterschiedlich
Hinweis: Die Fischereiabgabe kann sowohl auf Lebenszeit als auch im 5-jährigen Turnus bezahlt werden.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Führungszeugnis

Beschreibung:
Ein Führungszeugnis wird immer dann verlangt, wenn es auf den Leumund der Person ankommt. Das Führungszeugnis wird vom Bundesamt für Justiz ausgestellt und enthält die dort registrierten Vorstrafen. Es finden hauptsächlich Führungszeugnisse Belegart "N" (für eigene Zwecke, Zusendung des Führungszeugnisses an den Antragsteller) und Belegart "O" (zur Vorlage bei einer Behörde, Zusendung unmittelbar an die Behörde) Verwendung.

Notwendige Unterlagen:
Bei Belegart "O" Anschrift und Aktenzeichen der Behörde

Gebühren:
13,00 €.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22



In Verbindung mit dem neuen Personalausweis kann ein Führungszeugnis auch online beantragt werden:
Führungszeugnis online beantragen





Gewerbeabmeldung

Beschreibung:
Wenn Sie Ihr Gewerbe im Gemeindegebiet aufgeben möchten, so erscheinen Sie bitte persönlich im Gewerbeamt.

Gebühren:
12,50 €.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Gewerbeanmeldung

Beschreibung:
Wenn Sie ein Gewerbe anmelden wollen, sprechen Sie bitte persönlich im Gewerbeamt vor. Sollte es sich um eine Personengesellschaft handeln, ist bei der Gewerbeanmeldung ein Handelsregisterauszug bzw. ein Gesellschaftsvertrag vorzulegen, falls vorhanden.

Notwendige Unterlagen:
Personalausweis oder Reisepass.

Gebühren:
12,50 €.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Gewerbesteuer

Beschreibung:
Art und Berechnung der Gewerbesteuer ergibt sich aus dem Gewerbesteuergesetz und der Haushaltssatzung der Gemeinde. Der Gewerbesteuermessbetrag wird vom zuständigen Finanzamt festgesetzt. Die Gemeinde ist an diesen gebunden. Der Messbetrag wird mit dem gemeindlichen Hebesatz multipliziert. Das ergibt die Gewerbesteuer. Sie erhalten dann einen Bescheid, auf dem auch die Fälligkeiten vermerkt sind.

Hebesatz:
330%

Ihre Ansprechpartner:
Herbert Lerchenberger, Tel. 09938/9505-10, Fax 09938/9505-22
Katrin Feuerhelm, Tel. 09938/9505-16, Fax 09938/9505-22






Grundsteuer

Beschreibung:
Grundsteuer A ist für land- und forstwirtschaftliche Grundstücke und Betriebe, Grundsteuer B ist für bebaute und unbebaute Grundstücke die nicht land- und forstwirtschaftlich genutzt werden, zu zahlen. Der von der Gemeinde erlassene Grundsteuerbescheid behält bis zum Erlass eines neuen Bescheides seine Gültigkeit (neue Festsetzung aufgrund Umbau, Neubau, Grundstücksteilung, usw.). Die Grundsteuer ist eine Jahressteuer. Bei Änderungen (z. B. durch Verkauf) erfolgt die Fortschreibung durch das Finanzamt auf den nächsten 01. Januar, des dem Verkauf folgenden Jahres. Die Gemeinde ist an den Grundlagenbescheid des Finanzamtes gebunden. Wir dürfen aufgrund einer Mitteilung Ihrerseits den Grundsteuerbescheid nicht ändern oder aufheben. Bis zum Erlass eines vom Finanzamt geänderten Messbescheides bleiben Sie für uns grundsteuerzahlungspflichtig. Die zuviel gezahlte Grundsteuer wird Ihnen nach der Umschreibung wieder erstattet. Es steht ihnen jedoch frei, die Grundsteuer privatrechtlich vom neuen Eigentümer einzufordern.

Hebesätze:
Grundsteuer A 380%
Grundsteuer B 330%

Ihre Ansprechpartner:
Herbert Lerchenberger, Tel. 09938/9505-10, Fax 09938/9505-22
Katrin Feuerhelm, Tel. 09938/9505-16, Fax 09938/9505-22






Heiratsurkunde

Beschreibung:
Diese Urkunde bekommen Sie bei dem Standesamt Ihrer Eheschließung.

Gebühren:
10,00 €.

Ihre Ansprechpartner:
Katrin Feuerhelm, Tel. 09938/9505-16, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Kinderreisepass

Beschreibung:
Kinderreisepässe werden bis zum 12. Lebensjahr ausgestellt. Dafür ist ein Biometriefoto mitzubringen.

Gebühren:
13,00 €.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Lohnsteuerkarten

Beschreibung:
Lohnsteuerkarten werden seit 1.1.2011 nur noch vom zuständigen Finanzamt ausgestellt. Bitte wenden Sie sich an das FA Deggendorf.






Lohnsteuerkarten (Ersatzausstellung)

Beschreibung:
Lohnsteuerkarten werden seit 1.1.2011 nur noch vom zuständigen Finanzamt ausgestellt. Bitte wenden Sie sich an das FA Deggendorf.






Peronalausweis

Beschreibung:
Deutsche, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, sind verpflichtet, ein gültiges Ausweispapier zu besitzen. Zur Antragstellung sprechen Sie bitte bei der Gemeinde Aholming persönlich vor und unterschreiben den Antrag.

Notwendige Unterlagen:
Ein Biometriefoto und persönliches Erscheinen.

Gebühren:
28,80 €.
Für Personen unter 24 Jahren: 22,80 €.

Weitere Informationen zum neuen Personalausweis: Klicken Sie hier.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Reisepass

Beschreibung:
Deutsche, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, sind verpflichtet, ein gültiges Ausweispapier zu besitzen. Zur Antragstellung sprechen Sie bitte bei der Gemeinde Aholming persönlich vor und unterschreiben den Antrag.

Notwendige Unterlagen:
Ein biometrietaugliches Lichtbild und persönliches Erscheinen (Fingerabdrücke und Unterschrift).

Gebühren:
Bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres 37,50 €, danach 59,00 €.
Bei Expressbestellung (Lieferung innerhalb 2 Tagen) entstehen Mehrkosten.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Rentenanträge

Beschreibung:
Das Versicherungsamt ist Ihnen bei der Rentenantragsstellung gerne behilflich. Eine vorherige Terminvereinbarung wäre wünschenswert.

Notwendige Unterlagen:
Letzter Versicherungsverlauf
Steuer-Identifikationsnummer
Nachweis über Berufsausbildung (Lehrvertrag, Gesellenbrief, Abschlusszeugnis), wenn noch nicht im Versicherungsverlauf als Ausbildungszeit gekennzeichnet.
BIC und IBAN-Nummer für die Überweisung der Rente
Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Rundfunkgebührenbefreiung

Beschreibung:
Rundfunkgebührenbefreiung werden seit dem 01.04.2005 direkt von der GEZ erteilt.

Notwendige Unterlagen:
Anträge liegen bei der Gemeinde auf.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Sterbefall

Beschreibung:
Ein Sterbefall muss entweder über den Bestatter oder direkt beim Standesamt des Sterbeortes angezeigt werden, welches dann die Beurkundung vornimmt.

Notwendige Unterlagen:
Todesbescheinigung, Personalausweis des Verstorbenen, Ausweis des Anzeigenden, Geburtsurkunde bei ledigen und Heiratsurkunde bei verheirateten Verstorbenen.

Gebühren:
Für die Beurkundung des Sterbefalls werden keine Gebühren fällig. Für die Ausstellung von Sterbeurkunden werden je nach Anzahl Gebühren fällig.

Ihre Ansprechpartner:
Katrin Feuerhelm, Tel. 09938/9505-16, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Sterbeurkunde

Beschreibung:
Eine Sterbeurkunde erhalten Sie im Standesamt des Sterbeortes.

Notwendige Unterlagen:
Sie müssen nachweisen, dass Sie zur Anforderung der Urkunde berechtigt sind.

Gebühren:
10,00 €

Ihre Ansprechpartner:
Katrin Feuerhelm, Tel. 09938/9505-16, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Ummeldung bei der Meldebehörde

Beschreibung:
Wenn Sie innerhalb der Gemeinde umgezogen sind, erscheinen Sie bitte spätestens 7 Tage nach dem Umzug persönlich im Einwohnermeldeamt.

Notwendige Unterlagen:
Ausweis wegen Änderung der Anschrift.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Veranstaltungen anmelden

Beschreibung:
Jede öffentliche Veranstaltung ist anzeigepflichtig. In vielen Fällen geht damit auch eine Gestattung zum Betrieb einer vorübergehenden Schank- und Speisewirtschaft einher. Es handelt sich hierbei überwiegend um Vereinsfeste, die im Freien, in Hallen oder Zelten abgehalten werden.

Wann/Frist:
Spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung.

Gebühren:
5,00 € für Veranstaltungsanmeldung,
25,00 € für vorübergehende Gaststättenerlaubnis.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Vorläufiger Peronalausweis

Beschreibung:
In dringenden Fällen kann bei der Gemeinde ein vorläufiger Personalausweis beantragt werden. Die Gültigkeitsdauer beträgt 3 Monate.

Notwendige Unterlagen:
Ein aktuelles Lichtbild und die Unterschrift des Antragstellers.

Gebühren:
10,00 €.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22






Vorläufiger Reisepass

Beschreibung:
In dringenden Fällen kann bei der Gemeinde ein vorläufiger Reisepass beantragt werden. Die Gültigkeitsdauer beträgt 1 Jahr.

Notwendige Unterlagen:
Ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild und die Unterschrift des Antragstellers.

Gebühren:
26,00 €.

Ihre Ansprechpartner:
Lena Bernhard, Tel. 09938/9505-13, Fax 09938/9505-22
Helga Weinzierl, Tel. 09938/9505-14, Fax 9505-22









Aktuelles
Termine/Veranstaltungen
Bekanntmachungen
Sitzungsniederschriften
Wichtige Telefonnummern
Breitbandversorgung
PNP-Newsticker
EVS 2013
Wahlen

Rathaus
Bürgermeister
Gemeinderat
Verwaltung
Baugebiete
Gewerbepark
Formulare
Zahlen/Statistiken

Gemeinde
Überblick
Geschichte
Ortsplan
Flächennutzungsplan
Alte und neue Bilder
Gemeindewappen

Öffentl. Einrichtungen
Abwasserbeseitigung
Bücherei
Bürgerhaus
Feuerwehren
Friedhöfe
Grundschule
Kindergarten
Kirchen
Recyclinghof
Sportanlagen
Wasserversorgung
Wasserschutzgebiet

Sonstiges
Technik für Kinder
Mitfahrzentrale
Vereinsindex
Firmenindex
Gästebuch
Links
Bay. Behördenwegweiser
Impressum



Besucher seit 01.01.2005

.